Knoblauch

Die anfängliche starke Müdigkeit habe ich noch nicht ganz überwunden, nachmittags bin weiterhin totmüde. Dafür habe ich jetzt wohl einen ausgeprägteren Geruchssinn. Das ist ziemlich anstrengend. Außerdem hoffe ich jeden Tag, dass Hagen nicht wieder irgend etwas pikant gewürztes, vielleicht noch mit Knoblauch, gegessen hat. Denn das kann ich gar nicht mehr ab. Selbst Knoblauch essen geht auch nicht, der liegt mir den ganzen Tag schwer im Magen und mir ist die ganze Zeit übel. Mmh, mal sehen, was mich nächste Woche erwartet …

One Response to “Knoblauch”

  1. codefreak.de Says:

    Knoblauchverbot für Hagen

    die Werdne Mutter hat derzeit einen etwas zu sensiblen Geruchssinn. Da fällt der Konsum von etlichen Nahrungsmitteln flach, darunter Aioli und Sour-Cream bei Burger King. Naja, das ist ja in ein paar Monaten (also nur ungefähr acht davon) vorbei.