Archive for Oktober, 2013

Halloween – Dia de los Muertos

Donnerstag, Oktober 31st, 2013

Vampire sind auf Dauer langweilig. Deshalb hatte ich mir für dieses Halloween Sugarskull, Tag der Toten bzw. Día de los Muertos überlegt. Schnell waren ein paar Inspirationen gefunden und so entstanden einige Accessoires. Ein Kleid aus schwarzer Baumwolle mit schwarzer Spitze und lila Samtband in A-Linie für die Tochter, ein Kropfband aus dem gleichen Samtband und Spitze, mit Funkelsteinen und Totenkopf. Dann ein passender Haarschmuck, der Tag der Toten wird ja gefeiert, also auch Blumen. Hier ein paar Seidenblumen mit Draht an einem Haarreifen befestigt und die beiden Kinder mit Aquaschminke geschminkt.

Halloween dia de los muertos sugarskull Kostüm für Mädchen

Halloween dia de los muertos sugarskull Kostüm für Jungen

Halloween dia de los muertos sugarskull Kostüm für Mädchen

Happy Halloween 2013

Donnerstag, Oktober 31st, 2013

halloween diy decoration trick or treat front door
Wer traut sich zu Klopfen?

halloween diy decoration trick or treat window monsters

halloween diy decoration trick or treat doll label apothecary jars

halloween diy decoration trick or treat süßes oder saures sign

halloween diy decoration trick or treat dolls vampire apothecary jars

halloween diy decoration trick or treat skull

Halloween Dekoration – Trick or Treat

Dienstag, Oktober 29th, 2013

Hexen, Teufel und Gespenster ziehen heut von Haus zu Haus.
Schauen auch in Eure Fenster, treiben böse Geister aus.
Dafür holt zum Dank Süßes aus dem Schrank.

Erst nach einem kleinen Spruch gibt es hier im Haus ein kleine Tüte mit Süßem oder doch Saurem?

Halloween treatbags diy süßes oder saures Tütchen selber machen

Halloween Dekoration – Eingemachtes

Montag, Oktober 28th, 2013

Wie bereits im letzten Jahr habe ich einige Wochen vor Halloween schöne, kleine Gläser und Flaschen zur Seite gestellt, jeweils mit Deckel. Dann gut auswaschen und die Label entfernen. Dann sich bei Pinterest inspirieren lassen und einige schöne bzw. leicht gruselige Etiketten in den gewünschten Größen ausdrucken. Ausschneiden und aufkleben. Als nächstes die Füllungen aussuchen. Es empfiehlt sich einige Tage vorher die Gläser mit verschiedenen Dingen zu füllen. Zum Beispiel die eklig süßen Schaumstoffsüßteile brauchen einige Zeit bis sich mit dem Wasser, das mit ihnen zusammen im Glas ist, vollgesaugt haben. Rote Gummibärchen mit Wasser, Salz, Krümelkandis oder Apfelsaft mit Wasser oder abgelaufene Tomatensoße (hatte ich leider nicht, deshalb Rosensirup als Blut) bieten sich auch gut zum Befüllen.

diy halloween decoration bottles mason jars with free labels

Um den kleinen Kuriositäten perfekt zu machen, habe ich Backpapier in Kreise geschnitten, zerknittert und mit Bindfaden um die Deckel gebunden. So werden auch bedruckte Deckel gut verdeckt. Über ein Flasche habe ich etwas roten Kerzenwachs tropfen lassen und die Frisches-Rotes-Blut-Flasche habe ich mit einem rotem Hand- und Fingerabdruck versehen. Dann noch ins rechte Licht gerückt, fertig. Wenn die kleinen Halloween-Kids klingeln ist es ja schon dunkel und die Flaschen werden noch vor der Haustür arrangiert und beleuchtet.

diy halloween decoration bottles mason jars with free labels

Halloween Dekoration – Der Türkranz

Montag, Oktober 28th, 2013

Die Vorbereitungen für Halloween sind im vollem Gang. Zuerst eine kleiner Türkranz.

Dafür habe ich einen Styroporring (eigentlich ein halber, hat also eine gerade Rückseite) mit Stoffstreifen umwickelt. Den schwarzen Baumwollstoff habe ich gerissen, nicht geschnitten, gibt schönere Kanten. Einfach die Stoffbahnen auf der Rückseite mit Stecknadeln fixieren. Dann habe ich im großen Onlineauktionshaus Seidenblumen ersteigert. Im meinem Fall waren es nur Köpfe in gedeckten, eher nicht so fröhlichen Farben. Außerdem habe ich einen Konvolut an alten Puppen erstanden. Die Blumen habe ich ebenfalls mit Stecknadeln, diesmal mit großem Stecknadelkopf durch die unteren Blätter am Kranz fixiert.

Die Haare der Puppe zusammenbinden und das Gesicht weiß lackieren, gut trocknen lassen.

halloween diy creepy wreath dia de los muertos sugarskull day of dead black dark

Dann mit schwarzem Eding oder Lackstift und ein oder zwei Farben eurer Wahl ein Dia de los Muertos Makeup aufzeichnen. Inspirationen dazu findet man auch unter den Stichwörtern Sugarskull und Day of dead. Für den Blumen-Haarkranz habe ich ein schmales Band auf Draht gespannt und dann die kleineren Seidenblumen daran befestigt, genau wie beim großen Dia de los Muertos Haarkranz. Da Befestigten an der Puppe läuft anders. Dafür zwei Löcher den Kopf bohren und mit einem Draht durch die Löcher den Haarkranz fixieren.

halloween diy creepy wreath dia de los muertos sugarskull day of dead black dark

Haare irgendwie hochstecken, Kopf abtrennen, ebenfalls Beine und Arme. Den Kopf am Kranz ebenfalls mit Draht verfestigen. Um den Hals habe ich ein bißchen Spitze mit doppelseitigem Klebeband angeklebt und dann den Halsansatz mit Stoffstreifen umwickelt.

Aus einem Stoffstreifen habe ich, um die am Kranz mit schwarzen Wollfaden befestigten Puppenarme, eine Schleife gebunden. Aufhängen. Fertig. Freuen.

halloween diy creepy wreath dia de los muertos sugarskull day of dead black dark