Lebendiger Adventskalender – Das Gedicht

Die Idee, auch ein kleines Licht kann das Dunkel erhellen, spiegelt sich im Gedicht wieder. Für die Tür 4 des lebendigen Adventskalenders habe ich auf der Adventsgedicht-Seite ein schönes, passendes gefunden.

In Herrlichkeit
Es geleitet dich durch die Winterzeit
Ein Licht von großer Herrlichkeit
Vier mal wird es für dich scheinen
Gedenke nun den liebsten Deinen

Vier Kerzen im Dezember steh ́n
Wenn wir auf den Kalender seh ́n
Mit guten Wünschen und Geschenken
Deine Liebsten an dich denken

Und so singen wir fröhliche Lieder
Knie ́n vor unserem Herren nieder
Der Advent in Herrlichkeit
Oh, du schöne Weihnachtszeit

ImLa hat ein Gedicht vorgetragen, welches sie im Kindergarten gelernt hat.

Lieber, guter Weihnachtsmann,
zieh die langen Stiefel an,
kämme deinen weißen Bart,
mach dich auf die Weihnachtsfahrt.
Komm doch auch in unser Haus,
packe die Geschenke aus.
Ach, erst das Sprüchlein wolltest du?
Ja, ich kann es, hör mal zu:
Lieber, guter Weihnachtsmann,
schau mich nicht so böse an.
Stecke deine Rute ein,
will auch immer artig sein!

Comments are closed.