Spezialagent Rednael Schmatzkowski – Der Auftrag

Für die Agentenparty haben wir ein Einladungsvideo gestaltet, mit allen relevanten Fakten. Das Video wird dann an alle Spezialagenten heimlich verteilt. Jeder Agent bekommt seine Version des Videos, mit Ansage von Datum und Adresse (statt in 5 Tagen und Gebäude 2, Raum 23 und wo in welchem Laden die Geschenkebox steht).

Der Superschurke Missimla trägt elegantes schwarz mit frisch gefärbten Haaren im angesagtem Ombre-Look. Missimla treibt seit einiger Zeit ihr Unwesen, verknotet Schuhe zu einer Wimpelkette, klaut Bilder, malt Bärte an schlafende Mütter, leckt Süßigkeiten an, lässt die Luft aus den Fahrradreifen und klaut dann auch einen Ball. Unterwegs ist Missimla mit einem Roller. Zum Glück konnten neben einigen Überwachskamerabildern auch ein Blitzerfoto gemacht werden. Die Spezialagenten erhalten eine Einladung zur Lagesprechung. An diesem Tag erfolgt dann auch die Beweisaufnahme und die Jagd nach Missimla.

3 Responses to “Spezialagent Rednael Schmatzkowski – Der Auftrag”

  1. bloggerine.de – don’t panic » Blog Archive » Spezialagent Rednael Schmatzkowski – Die Agenten und das Agententraining Says:

    [...] « Spezialagent Rednael Schmatzkowski – Der Auftrag [...]

  2. bloggerine.de – don’t panic » Blog Archive » Spezialagent Rednael Schmatzkowski – Die Verbrecherjagd Says:

    [...] Fall Der Superschurke Missimla muss gefangen werden. Die Beweise wurden aufgelistet, die Agenten sind ausgebildet und haben ihre [...]

  3. Agent T. Says:

    Hallo, ich bin grad auf deine Seite gestoßen, auf der Suche nach Ideen zu einem Detektivparty. Und ich muss sagen. KRASSER FALL… Echt super gemacht. Das Video ist echt der Hammer! Tolle Umsetzung und ich hab mir ein paar Ideen geklaut…

    LG
    Agent T.

Leave a Reply