Speck weg – Yoga Fortschritt

Ich mache täglich Yoga, auch wenn es nur für 8 oder 10 Sonnengrüße reicht. Meistens bewegt sich aber mein Pensum zwischen 45 Minuten und eineinhalb Stunden. Am liebsten draußen, wenn es schön warm ist und dazu noch die Sonne scheint. Je nach Lust und Laune sind es mal mehr stehende Positionen oder eher alles direkt auf der Matte. Ich habe immer mal wieder Phasen, wo ich einige Positionen intensiver praktiziere und andere gar nicht beachte. Und dann ändert es sich wieder. Die Yogachallenges auf instagram sind da toll, um auch die vielleicht eher ungeliebten Positionen zu üben oder neue zu entdecken. Mit dem täglichen Fotografieren einer Positionen lässt sich natürlich auch wunderbar ein Fortschritt feststellen. Interessant ist, dass ich die Positionen nicht intensiv übe, um sie besser zu können. Auf jeden Fall beeinflussen sie sich alle gegenseitig. Also: practice, all is coming. Hier eine kleine Auswahl an Asanas, wo mir der Fortschritt meistens innerhalb von 10 – 11 Monaten aufgefallen ist.

yoga progress, Yoga, Yoga Fortschritt, Yogaposition, Yogaanfänger, revolved head to knee, parivrtta janu sirsasana, gedrehte Kopf zum Knie Position, Asana
Gedrehte Kopf zum Knie Haltung
revolved head to knee pose
parivrtta janu sirsasana

yoga progress, Yoga, Yoga Fortschritt, Yogaposition, Yogaanfänger, Yoga, Asana, Armbalance, Grashüpfer, baby grasshopper
Baby-Grashüpfer
baby grasshopper
parsva bhuja dandasana

yoga progress, Yoga, Yoga Fortschritt, Yogaposition, Yogaanfänger, twist, twisted seat, marichyasana, Asana, Drehsitz, gebunden, gebundener Drehsitz, bound seat
gebundener Drehsitz
half lord of the fishes pose
ardha matsyendrasana

Comments are closed.