London – Joggen

London, Running in London, laufen, joggen, Fit im Urlaub, joggen in London, Buckingham Palace, morgens unterwegs, ohne Touristen, St. James Park, London Eye, Big Ben, Houses of Parliament

Im Urlaub möchte ich auf’s Joggen nicht verzichten. Da war für mich klar, ich möchte auf jeden Falls morgens am Buckingham Palace vorbei joggen. Also habe ich mir bereits zuhause eine Strecke ausgeguckt auf der wir auch gleich einige Sehenswürdigkeiten sehen können.

London, Buckingham Palace, St. James Park, Morgensonne, August, Sonnenaufgang, Hauptstadt, London am morgen, Joggen, joggen in London, laufen, Fitness im Urlaub

Wir sind morgens zwanzig nach sechs los und bis Greenpark mit der U-Bahn gefahren. Dann durch den Green Park bis zum Buckingham Palace. Da waren überhaupt keine Touristen. Lediglich sind einige Berufstätige auf dem Weg zur Arbeit und der eine oder andere Jogger vorbei gelaufen. Das Wetter war perfekt. Super Morgensonne, so konnten wir einige Fotos machen.

London, Big Ben, Morgensonne, August, Sonnenaufgang, Hauptstadt, London am morgen, Joggen, joggen in London, laufen, Fitness im Urlaub

Dann weiter am St. James Park entlang, weiter bis zu Houses of Parliament mit Big Ben. Selbst da haben wir Fotos mit quasi keinen weiteren Personen machen können. So geil. Und ein so tolles Gefühl in der Morgensonne über die Westminster Bridge zu laufen.

London, London Eye, Morgensonne, August, Sonnenaufgang, Hauptstadt, London am morgen, Joggen, joggen in London, laufen, Fitness im Urlaub

Weiter auf der anderen Seite der Themse, direkt am Wasser an den Eingängen zu London Dungeon, Sea life London Aquarium, dem neuen Kindermagnet Shrek Museum oder so, am London Eye vorbei. Da wo einige Stunden später sich viele Touristen tummeln. Morgens sind da nur andere Jogger. Über die Golden Jubilee Bridge wieder über den Fluss.

London, Trafalgar Square, National Galler,y Morgensonne, August, Sonnenaufgang, Hauptstadt, London am morgen, Joggen, joggen in London, laufen, Fitness im Urlaub

Mein geplantes Endziel war Trafalgar Square, dem Platz vor der National Gallery. Dort angekommen, hatten wir den Platz für uns alleine. Super um einige Yogapositionen zu fotografieren. Dort haben wir uns spontan entschieden noch weiter zu laufen. Da überall Infotafeln mit Stadtplänen (Ausschnitten) stehen, auch ohne Telefon kein Problem sich zu orientieren.

London, Picadilly Circus, Morgensonne, August, Sonnenaufgang, Hauptstadt, London am morgen, Joggen, joggen in London, laufen, Fitness im Urlaub

Es ging weiter bis zum Piccadilly Circus. Der Platz, den wir auch später noch einige Male voll, mit vielen Touristen erlebt haben. Doch vor acht Uhr morgens, wenn die Geschäfte noch geschlossen haben, kein Gedränge. Ab dort haben wir die U-Bahn zurück ins Appartment genommen.

Comments are closed.