Neudeutsch

… Kerngeschäftsfelder von blabla liegen in den Bereichen Wundmanagement, Inkontinenzmanagement und OP-Management … Äh? So nennt man das heute.

Entscheidungen

So, ein paar Entscheidungen sind getroffen. Ich spare mir den Semesterbeitrag und melde mich somit nicht zum nächsten Semester zurück. Ein Semester Masterstudium Management & Entrepreneurship, Major Engineering und Minor Automatisierungstechnik haben gezeigt, das passt nicht. Das Studium ist mir zu BWL-lastig. Okay, der Name sagt es bereits, Management und Unternehmensführung. Da ist nicht viel […]

Abgeschlossen

So, das Kapitel Diplomstudium ist jetzt so richtig offiziell abgeschlossen. Gestern abend war die Abschlussfeier, für alle, die im letzten Jahr ihr Diplom bzw. Bachelor gemacht haben. Hagen und ich waren auch dabei, sowie weitere 100 Absolventen. ImLa und LeLa und unsere Mütter war auch mit. Da die Feier in den späten Nachmittagstunden angefangen hat, […]

Studentenleben

Liebes Tagebuch, der erste Tag gestern hat mich ganz schön geschafft. Irgendwie bin ich gar nicht richtig tagsüber zum Schlafen gekommen. Dafür habe ich fast die ganze Nacht durchgeschlafen, obwohl ich schon zur gleichen Zeit wie mein Bruder ins Bett gehe. Ich glaube, meiner Mama hat es gefallen, auch wenn ich sie etwas von wegen […]

Arbeitswelt

Die Arbeitswelt hat mich seit Montag wieder. Zum Glück habe ich noch Stunden zum Abbummeln, sodass ich erst mit Vorlesungsbeginn auch mit Arbeiten anfange. Vorher sind ja eh keine Stunden da. So alleine vor den leeren Stühlen zu stehen, wäre ja auch ziemlich blöd.

Unikrams und so

Ich halte mich ja, seit ich mit dem Praxissemester fertig bin, mit Betreuung eines Praktikums und das Halten von Tutorien über Wasser. Ach, nein, das Geld verdiene ich ja selbstständigerweise über eLoonas. Denn es hat immerhin 6 Wochen gedauert, bis mein Vertrag mit der Uni endlich so ist, wie er sein soll. Ohne, Korrekturen, Hinzufügungen […]

Papierstapel

Hier neben mir auf dem Tisch steht ein Karton. In dem Karton sind 390 Seiten Papier. Das Papier ist bedruckt. Den Karton gebe ich bei staples ab. Die binden mir meine 5 Exemplare. Die Exemplare gebe ich dann im Prüfungsamt ab. Wenn ich vor meinem indischen Mittagessen sitze, ist mir ein Stein vom Herzen gefallen. […]

LaTeX

Mircosoft Office habe ich schon lange abgeschworen. Ich glaube, dass war bei der Umstellung von Windows auf Linux. Dann habe ich OpenOffice verwendet. Nicht, dass ich nicht mit den Officeprodukten umgehen könnte, ich habe das mal ein bißchen gelernt, wie man mit den Paketen so umgeht (auch egal). OpenOffice und mit dem Mac dann NeoOffice […]