Melt the muffin top – Warm up

So, über Weihnachten haben sich vielleicht einige Gramm mehr an den Hüften und am Bauch eingeschmuggelt. Egal. Neuer Monat, neue Challenge. Diesmal Kampf dem Hüftspeck – melt the muffin top. Wir starten mit einer Aufwärmphase. neckroll – Kopf von einer Seite zur anderen rollen Schulterkreisen – mit Händen an den Schultern die Schultern kreisen huges […]

Weihnachtsworkout – Das kleine Schwarze 24

So, die ganze Adventszeit jeden Tag eine neue Übung für den ganze Körper, Arme, Schultern, Bauch, Taille, Oberschenkel und Beine allgemein. Ich hoffe, ihr passt ins kleine Schwarze. Meins ist übrigens petrol. Wer hättes es gedacht, passend zur Haarfarbe. Heute ist Heiligabend. Restday. Kein Fitness. Außer Weihnachtskekse stemmen und Geschenkpapierweitwurf. Fröhliche Weihnachten.

Weihnachtsworkout – Das kleine Schwarze 23

So, letzter Tag heute. Noch einmal alle Übungen in mindestens zwei Durchgängen machen. Zum Aufwärmen, Cardiotraining oder als Ganzkörperübung ist der Hampelmann gut geeignet. -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine Fitnesstrainerin o.ä., ich bin Laie. -> Nachmachen auf eigene Gefahr. Immer vorher aufwärmen und danach die Muskulatur […]

Weihnachtsworkout – Das kleine Schwarze 21

In Seitlage den Kopf abstützen, anderen Arm für Balance nutzen. Dann Beine gestreckt vom Boden abheben und dann höher. Kurz halten. Wieder nach unten, nicht ablegen, wieder nach oben. -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine Fitnesstrainerin o.ä., ich bin Laie. -> Nachmachen auf eigene Gefahr. Immer vorher […]

Weihnachtsworkout – Das kleine Schwarze 19

Nochmal eine Übung gegen Winkearme, auch gut für den Rücken. Hüftbreit mit leicht gebeugten Knien nach vorne gebeugt mit gerade Rücken stehen. In jeder Hand eine Hantel, zwei kleine Wasserflaschen tun es auch. Jetzt die Arme beugen und nach hinten strecken. -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine […]

Weihnachtsworkout – Das kleine Schwarze 18

Squats sind wunderbar für Oberschenkel und Po. Hier eine Variante, bei der auch die Schultern mit beansprucht werden. Beim Squat darauf achten, dass die Knie nicht über die Füße hinausgehen. -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine Fitnesstrainerin o.ä., ich bin Laie. -> Nachmachen auf eigene Gefahr. Immer […]

Weihnachtsworkout – Das kleine Schwarze 17

Die seitlich, schrägen Bauchmuskeln werden mit einem seitlichen Crunch trainiert. Dafür auf eine Seite legen, Arm für Balance ausstrecken. Oberen Arm an den Kopf und Beine ausgestreckt anheben. Jetzt Knien zum Ellenbogen, des am Kopf an liegenden Armes führen. -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine Fitnesstrainerin o.ä., […]

Weihnachtsworkout – Das kleine Schwarze 16

Weiter geht’s im Stehen. Ausfallschritt und zum vorderen Bein mit den Armen vor der Brust drehen. Dann das hintere Bein nach vorne bringen, in 90 Grad Winkel und zum angezogenen Bein drehen. Zurück in den Ausgangs Ausfallschritt. -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine Fitnesstrainerin o.ä., ich bin […]