Workout zuhause – 8 – Beine und Bauch

Training für die Innenseite der Oberschenkel Crunch with lifted legs – bei jedem Hochkommen die Beine öffnen/schließen Squat with side kick – in den Squat und jeweils Bein nach außen strecken ch mache meine Workouts zuhause, jeden Tag mit einem anderen Schwerpunkt. Zuerst ausreichend ca 10 – 15 Minuten aufwärmen und dann geht es los. […]

Melt the muffin top – core workout

Weiter geht es im Kampf gegen den Bauchspeck. Hier einige Übungen für die Taille, Po und Oberschenkel. Hüfte heben und senken im Seitstütz kleine Kicks im Liegen Po anheben mit gestrecktem Bein Bergsteiger – Knie abwechselnd heranziehen -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine Fitnesstrainerin o.ä., ich bin […]

Melt the muffin top – Abs workout

v-crunch mit ausgestreckten Armen und Beinen abrollen mit crossover punch bicycle crunches reverse crunches – Po anheben Knee heranziehen und Oberkörper anheben -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine Fitnesstrainerin o.ä., ich bin Laie. -> Nachmachen auf eigene Gefahr. Immer vorher aufwärmen und danach die Muskulatur dehnen und […]

Melt the muffin top – Lower Body

side kicks – im Vierfüßlerstand das Knie beugen und strecken aus dem Stand in die Plankenposition laufen Klassischer Crunch – gestreckte Arme schonen den Nacken -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine Fitnesstrainerin o.ä., ich bin Laie. -> Nachmachen auf eigene Gefahr. Immer vorher aufwärmen und danach die […]

Weihnachtsworkout – Das kleine Schwarze 17

Die seitlich, schrägen Bauchmuskeln werden mit einem seitlichen Crunch trainiert. Dafür auf eine Seite legen, Arm für Balance ausstrecken. Oberen Arm an den Kopf und Beine ausgestreckt anheben. Jetzt Knien zum Ellenbogen, des am Kopf an liegenden Armes führen. -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine Fitnesstrainerin o.ä., […]

Weihnachtsworkout – Das kleine Schwarze 16

Weiter geht’s im Stehen. Ausfallschritt und zum vorderen Bein mit den Armen vor der Brust drehen. Dann das hintere Bein nach vorne bringen, in 90 Grad Winkel und zum angezogenen Bein drehen. Zurück in den Ausgangs Ausfallschritt. -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine Fitnesstrainerin o.ä., ich bin […]

Workout zuhause

Ich mache meine Workouts zuhause, jeden Tag mit einem anderen Schwerpunkt. Zuerst ausreichend ca 10 – 15 Minuten aufwärmen und dann geht es los. Ein Workout dauert zwischen 30 – 45 Minuten und am Ende noch ein Cool down von ca 10 Minuten oder ich schließe noch eine Runde Yoga an. Hier eine kleine Auswahl […]

Speck weg – Fitness

Jeden Tag, außer an meinem Sport freien Tag, mache ich ein Workout. Immer mit einem anderen Schwerpunkt, wie z.B. Rücken, Bauch, Bauch-Beine-Po oder Arme. Wichtig sind mir der Arm-Workout, wegen der schlabber Arme (Winkearm), die zwangsläufig bei Reduzierung von viel zu viel Fett an den Armen entstehen. Und, das Bauch-Workout. Obwohl ich mehr als 20 […]