Frühstück mit der Sonne

Meine Frühstücksvorlieben variieren immer mal wieder. Doch einige Bestandteile sind konstant, frisches Obst, Joghurt oder Quark und Nüsse. Die Mengen und die Verarbeitung der einzelnen Komponenten verändern sich immer mal wieder. Es soll ja nicht langweilig werden. Auch wenn ich weiterhin Kalorien zähle, lege ich viel Wert auf das Essen. Ich brauche etwas optisch und […]

Speck weg – Zwei Jahre abnehmen

Im Juni vor zwei Jahren habe ich den Entschluss gefasst abzunehmen. Und habe mit Yoga, Beckenbodentraining (wegen des Bandscheibenvorfalls) und leichten Workouts angefangen. Nach einem Jahr hatte ich mein Ziel erreicht. Ich habe 40 kg abgenommen. Mittlerweile sind es noch zwei, drei weniger und mein Gewicht bewegt sich in einem 2-kg-Abweichbereich. Also völlig normal. Meinen […]

Vegetarisch kochen – Kräuter-Kohlrabi

Kohlrabi mit Kräuter-Rahmsoße 4 – 5 kleine Kohlrabi 2 Schalotten 1 Bund Petersilie 400 ml Gemüsefond 100 ml Milch 100 ml Sahne 40 g Butter Mehl, Salz, weißer Pfeffer, Muskatnus, Zucker Kohlrabi schälen. Kohlrabi in kleine Spalten schneiden. Schalotten ebenfalls fein würfeln. Alles zusammen mit der Butter unter Rühren ca 5 Minuten andünsten. Dann mit […]

Workout zuhause – 8 – Beine und Bauch

Training für die Innenseite der Oberschenkel Crunch with lifted legs – bei jedem Hochkommen die Beine öffnen/schließen Squat with side kick – in den Squat und jeweils Bein nach außen strecken ch mache meine Workouts zuhause, jeden Tag mit einem anderen Schwerpunkt. Zuerst ausreichend ca 10 – 15 Minuten aufwärmen und dann geht es los. […]

Speck weg – Mein Mittag oder Abendessen

Mit den max. 1200 kcal am Tag kam auch die gesunde Ernährung irgendwie automatisch. Ausgewogen sollte es sein, damit kein Mangel entsteht. Von allem etwas: Kartoffeln, Reis oder Brot, Hülsenfrüchte, Nüsse und Gemüse, Obst und Milchprodukte (und Eier), Fisch, Fleisch, Geflügel und Öl. Aber in Maßen. Eher weniger von den Lebensmittel konsumieren, dafür auf die […]

Speck weg – Fitness

Jeden Tag, außer an meinem Sport freien Tag, mache ich ein Workout. Immer mit einem anderen Schwerpunkt, wie z.B. Rücken, Bauch, Bauch-Beine-Po oder Arme. Wichtig sind mir der Arm-Workout, wegen der schlabber Arme (Winkearm), die zwangsläufig bei Reduzierung von viel zu viel Fett an den Armen entstehen. Und, das Bauch-Workout. Obwohl ich mehr als 20 […]

Speck weg – Mein Frühstück

Als erstes musste ich meine Frühstücksgewohnheiten ändern. Früher habe ich eine Tasse Milch, zwei Toatscheiben mit Marmelade gegessen und meistens hatte ich zwei bis drei Stunden später bereits wieder Hunger. Also, der Süßkram musste weg. Lässt den Blutzuckerspiegel viel zu schnell, viel zu hoch ansteigen und fällt rapide wieder ins Bodenlose. Morgens ziehe ich zuerst […]