Pfannkuchen aka Eierkuchen

Ich sage Eierkuchen und meine eine Eier-Mehl-Zuckermischung, die in der Pfanne gebraten wird. Daher Eierkuchen. Der Ehemann sagt Pfannkuchen und meint die in einer Pfanne gebackene Eier-Mehl-Zuckermischung. Aber Pfannkuchen sind doch eigentlich Eierkuchen. Egel. Sagen wir doch Pancakes. Wir lieben sie. Immer schon fluffig, mit leichter Vanillenote mit frischen Apfelmus, einfach nur Zucker oder einer […]

Zwiebelkuchen

Morgen keine Zeit um lange am Mittagessen rumzubasteln? Noch einige Zwiebeln auf Vorrat im Keller? Perfekt. Dann wird es Zeit für einen Zwiebelkuchen. Der Teig muss eh über Nacht in den Kühlschrank. Die Zwiebelmasse lässt sich auch gut am Tag vorher zubereiten. Dann einfach am nächsten Tag nur noch alles zusammenfügen und ab in den […]

Wirsing-Kartoffeln

Wirsing-Kartoffeln 600 g festkochende Kartoffeln 500 g Wirsing 150 g kleine, runde Tomaten (Cherry, Kirsch) 150 g Roquefort Käse oder anderer, romatischer zum Überbacken 650 ml Milch 1 Zwiebel 50 g Butter 2 – 3 EL Mehl Salz, Pfeffer, Chili, Kümmel, Muskat Kartoffeln waschen und kochen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Wirsing vom […]

Mangold-Tarte

Im Spätsommer, wenn es Mangold gibt, kommt mindestens ein Mangold-Gericht in der Woche auf den Tisch. Diesmal eine Mangold-Tarte. Das erste Mal, dass ich eine Tarte gemacht habe, aber nicht das letzte Mal. Übung macht ja bekanntlich den Meister. Und Mangold ist quasi immer köstlich. Ricottatarte mit Mangoldblättern 250 g Weizenmehl Typ 550 125 g […]

Gebackene Auberginen

Auberginen aus dem Backofen 3 große Auberginen 3 Knoblauchzehen 1 kleine Chilischote 4 – 5 EL Olivenöl Salz, Pfeffer Koriandercreme Gleich mal den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Die Auberginen waschen und halbieren. Dann die Hälften mit einen spitzen Messer mehrfach schräg ca 1-2 cm tief einschneiden. Den Knoblauch und die Chilischote (ggf. nur die […]

Ofenkartoffel

Wenn ein bißchen Zeit investiert, dann können super leckere überbackene, gefüllte Ofenkartoffeln entstehen. Die Kartoffeln passen zu einigen Gerichten und vorallem schmeckt das Karotten-Apfel-Relish besonders gut dazu. Überbackene Ofenkartoffeln (ca 4 Portionen) ca 2 kg kleine, ähnlich große, mehligkochende Kartoffeln 40 g Butter 1 Becher Creme fraiche 100 g geriebener Käse z.B. Emmentaler 3 Frühlingszwiebeln […]

Karottenrelish

Wenn es frische Äpfel gibt, wird es Zeit ein wenig Relish zu machen. Das Karotten-Apfel-Relish ist gut auf Vorrat kochbar und zu unterschiedlichen Gerichten eine super Ergänzung. Als würzige Sauce auf einem Veggie-Burger, als Brotaufstrich auf frischen Brötchen oder zu Ofenkartoffeln, als Sauce beim Grillen oder einfach so. Karotten-Apfel-Relish (ca 2 Gläser a 200 ml) […]

Nudeln mit Roter Beete

Die meisten Kinder lieben ja Pasta, mal Spaghetti, mal Nudeln in anderer Form. Meine Kinder sind da so lalala. Mal mögen sie Nudeln, mal nicht so. Bis jetzt gab es für die Kinder immer Tomatensoße mit frischen Kräutern und gebratene, kleine Würstchenscheiben. Letztere fallen für die Kinder weg. ImLa hat beschlossen auch Vegetarierin zu sein. […]

Vegetarisch kochen – Sellerieschnitzel

Wenn ich mal wieder nicht weiß, was ich kochen soll, gibt es Sellerieschnitzel mit Stampfkartoffeln oder Reis und einer Soße nach aktueller Stimmungslage gewürzt. Perfekt. Früher nahm ein Schnitzel diesen Platz ein. Sellerie habe ich fast immer im Haus. Als Lückenfüller und für den Gemüsefond sowieso. Schnelle Küche wenn nix im Haus ist 1 Sellerie […]