Grünkohlsuppe

Herbst, Herbstrezept, Grünkohl, Braunkohl, Kohlzeit, Suppenzeit, wärmende Suppe, Grünkohl, Kichererbsen, vegan, Vegetarier, vegetarisch, Rezept

Ich liebe Suppe, vorallem klare Suppen. Vorallem im Herbst und Winter ist so eine wärmende Suppe toll. Langsam fängt die Grünkohlzeit an und warum nicht einmal einen leckere Grünkohlsuppe kochen? Grünkohlsuppe 750 g – 1 kg Grünkohl 2 Zwiebeln 1 Dose Kichererbsen 1 l Gemüsebrühe Olivenöl geräuchertes Paprikapulver Paprikapulver Salz, Pfeffer eventuell Honig und Zitronensaft […]

Blythe Love – Margo – Brot backen

MargoTravellingBlythe, Blythe, diy, Margo, Karolin Felix, Puppe, doll, traveling blythe, Puppenhaus, Puppenmöbel, Brot backen. selber backen, Mischbrot, Rezept, Backrezept

Ich selbst backe fast täglich ein Mischbrot. Da war klar, dass Margo auch mal ein Brot backen sollte. Natürlich eine Miniausgabe, aber nach einem Rezept für ein normales Brot. Am Abend vor dem Backtag hat Margo den Vorteig angesetzt. Dafür 145 g lauwarmes Wasser mit 0,7 g frischer Hefe und 180 g Vollkornweizenmehl verrühren. Die […]

Cashew-Curry

indisch, indisch kochen, Curry, Cashew, Cashewcurry, Gemüsecurry, Möhre, Zwiebel, Tofu, Nuss, kochen, vegetarisch, Vegetarier, Rezept

Es kommt vor, dass ich erst kurz vor dem Mittag entscheide, was es zu Essen gibt. Oft heißt dies: Kochen aus der Vorratskammer. Diesmal habe ich, da auch Zwiebeln und Karotten im Keller vorrätig waren, ein Möhren-Cashew-Curry gekocht. Die Möhren sind leicht gegen ein anderes Gemüse oder auch mehrere austauschbar. Auch der Tofu ist natürlich […]

Amerikaner

Rezept, backen, Backrezept, Amerikaner, Hirschhornsalz, einfach, Anfänger, Party, Buffett, Kuchen, Kekse

Sie haben schon eine besondere Konsistenz auch der Biss ist anders als bei Kuchen, Keksen und Co. Amerikaner. Untertassenteller groß, mit einer dicken Schicht Zuckerguss. Mmh. Irgendwann habe ich dann endlich mal welche selbst gebacken. Klassisch, mit Hirschhornsalz, wie beim Bäcker eben. Keine Extrazutaten, die in Amerikanern nichts zu suchen haben. Die Amerikaner sind am […]

Himbeereis

Fruchteis, Himbeereis, Ei frei, selber machen, einkochen, Früchte einkochen, Rezept, Herbst, Vorrat, Selbstversorger, Lacto-Vegetarier, vegetarisch, Alkohol frei

Einen Teil der letzten Himbeerernte habe ich zu Himbeereis verarbeitet. Wir haben es direkt aus der Eismaschine in vier Schälchen verteilt und aufgemampft. War sehr lecker. Wenn noch Sahne übrig ist, passt sehr gut steif geschlagene Sahne dazu und vielleicht ein Klecks der selbst gemachten Himbeerkonfitüre. Mmh, lecker. Himbeereis (ca 8-10 Kugeln) 350 g Himbeeren […]

Himbeerkonfitüre

Himbeermarmelade, Himbeerkonfitüre, Fruchtaufstrich, selber machen, einkochen, Früchte einkochen, Rezept, Herbst, Vorrat, Selbstversorger

Auch dieses Jahr haben wir wieder sehr viele Himbeeren. Alle zwei bis drei Tage pflücke ich welche, zuletzt landeten über 700 g in meiner Schüssel. Die Hälfte habe ich zu Himbeerkonfitüre verarbeitet. Extra in Minigläsern, da wir nicht so viel Fruchtaufstrich, wenn dann eher Marmelade, am liebsten Bitterorange, essen. Aber so haben wir mal zu […]

Hefeklöße mit Pflaumen

Hefeklöße, Pflaumen, Heidelbeersoße, Klöße und Blaubeeren, Rezept, Kochen, dämpfen, süße Mahlzeit, Vegetarier, vegetarisch kochen

Die Hefeklöße sind so lecker. Frisch gedämpft, wenn nicht mehr zu heiß sind, einfach in kleine Stücke brechen und genießen. Aber sie schmecken auch mit Pflaumensoße. Wenn nicht gerade Pflaumensaison ist, gehen auch eingekochte Pflaumen oder Kirschen oder auch tief gefrorene Blaubeeren. So zwei Klöße pro Person gehen immer. Der dritte ist meistens zu viel. […]

Melonen-Rauke-Salat

Rezept, Melonensalat, Raukesalat, Feta, Walnuss, Grillsaison

Süß mit herzhaft zu verbinden ist eigentlich nicht so meine Sache. Doch neulich ist mir ein Salat mit Rukola, Feta, Walnüssen und süßer Wassermelone über den Weg gelaufen. Ich war sofort verliebt. Drei von vier Familienmitgliedern mögen ihn auch sehr. Weiterer Vorteil, er ist schnell gemacht. Sommersalat (ca 6 Portionen) 100 g Rukola (Rauke) 400 […]

Mozzarella in Carrozza

Rezept, Kochen, Vorspeise, Italien, italienisch kochen, Mozzarella, Büffelmozzarella, frittieren, Sandwich

Die klassische italienische Vorspeise kommt mit vier Zutaten aus. Büffelmozzarella, altes, weißes Brot, Milch und Eier. Wir bevorzugen die Variante mit etwas mehr Vielfalt im Geschmack. Die Füllung wird etwas aufgepeppt und auch außen kommen noch ein paar Kalorien für das Hüftgold drumherum. Wir essen dazu Gewürzgurken und wenn es die Jahreszeit zulässt Tomatenscheiben mit […]