Yogahandtuch

Braucht man zum Yoga machen ein Handtuch? Jein. Also, so eine Yogastunde kann schon schweißtreibend sein. Dann brauche ich auch mal ein Handtuch. Aber wenn man das eine oder andere Yogastudio besucht. Oder wenn man eh immer zum Yoga ins Studio geht und nicht seine eigene Matte hat, dann ist ein Yogahandtuch schon praktisch. Gesehen habe ich es zum ersten Mal beim Workshop in London. Da hat die eine oder andere Teilnehmerin ein dünnes Handtuch auf der Studiomatte aufgerollt. Mmh, praktisch dachte ich. Denn ich nicht meine eigene dabei. Es war Sommer, es war heiß, der Raum war voll, ich habe geschwitzt und die Person vor mir auf der Matte bestimmt auch. Und wenn ich erst in einer Hotyoga-Stunde gewesen wäre. Ui.

Yoga towel, Yogahandtuch, Handtuch, Hotyoga, yoga, Yogastunde, yogamatte

Aber, jetzt habe ich ein Yogatowel von shopufit. Und bin somit gut ausgerüstet. Ich habe das Yogahandtuch in Yogamattengröße und ein Miniversion bei einer Yogachallenge über instagram gewonnen. Und war total glücklich über den Gewinn, vorallem auch noch in pink. Auch wenn ich nicht zum Hotyoga gehe, habe ich es schon ausprobiert. Im Sommer, draußen, wenn meine graue Matte manchmal zu heiß war. Praktisch.

Comments are closed.