Grünkohlsuppe

Herbst, Herbstrezept, Grünkohl, Braunkohl, Kohlzeit, Suppenzeit, wärmende Suppe, Grünkohl, Kichererbsen, vegan, Vegetarier, vegetarisch, Rezept

Ich liebe Suppe, vorallem klare Suppen. Vorallem im Herbst und Winter ist so eine wärmende Suppe toll. Langsam fängt die Grünkohlzeit an und warum nicht einmal einen leckere Grünkohlsuppe kochen? Grünkohlsuppe 750 g – 1 kg Grünkohl 2 Zwiebeln 1 Dose Kichererbsen 1 l Gemüsebrühe Olivenöl geräuchertes Paprikapulver Paprikapulver Salz, Pfeffer eventuell Honig und Zitronensaft […]

Zero Waste – Zähne putzen

nachhaltig leben, Nachhaltigkeit, zerowaste, zero waste, kein Plastik, Plastik frei, wenig Müll, Zahnbürste, Zahntabletten, Zähne putzen, natürliche Zahnseide, Zahnseide, Mundhygiene

Bei der Zahnpflege wollte ich auch weniger Plastik, also nachhaltigere Produkte. Als erstes habe ich meinen verbrauchten Aufsatz für die eleketrische Zahnbürste ersetzt. Ich habe verschiedene Modelle aus Bambus mit verschiedenen Borsten ausprobiert: Als erstes ist mir die Bambuszahnbürste von Hydrophil über den Weg gelaufen. Ich war mit den Borste nicht zu frieden. Mittlerweile werden […]

Babyquilt mit Kirchenfenstern

Quilt, Patchworkdecke , Decke, Geburt, Geschenk, Geburtsgeschenk, Baby, Babydecke, Junge, grau, türkis, gelb, Kirchenfenster, cathedral window, nähen, quilten

Cathedral Windows, also Kirchenfenstern, sind so vielseitig und sieht immer so schön aus. Es erinnert mich an die Bleiglas-Optik in Kirchen, daher ja auch der Name. Bisher hatte mich die aufwendige Herstellung abgeschreckt. Dann wollte ich mal wieder einen Babyquilt zur Geburt eines kleinen Jungen nähen und ich habe mich für Kirchenfenster in der nicht […]

Die Dinge endlich anpacken

getting things done, wie ich Dinge geregelt bekomme, Selbstmotivation, gute Vorsätze, Komfortzone, Disziplin, Veränderung, Dinge erledigen, effektiv, effizient, Leben

Das Jahr neigt sich langsam zu Ende und dieses Mal blicke ich sehr gerne zurück und freue mich, was ich alles geschafft habe. 2018 hatte ich unter das Motto Hör auf zu warten, auf morgen, Mittwoch, den Frühling, … mach es jetzt! gestellt. Vorallem im Garten sollte sich etwas ändern. Ich wollte eine schöne Terrasse, […]

Kommunikation und Liebe

Kinder, Eltern, Eltern sein, Mama, Papa, Mutter Vater Kind, Erziehung, Vorbild, Kommunikation, Liebe, Elterntraining

Mittlerweile bin ich der Meinung: Kommunikation erleichtert sehr vieles. Und was Erziehung angeht, kommt Liebe dazu. Da liege ich gar nicht so weit von Pestalozzi entfernt, der sagte, Erziehung sei Vorbild und Liebe. Ja, auf die Vorbildfunktion legen wir großen Wert. Von Geburt an ahmen die Kinder ihre Eltern nach, wollen so werden wie sie […]

40 Jahre alte Tür streichen

siebziger Jahre, Haustür, Holztür, Mahagonitür, Mahagoni, Echtholztür, 70-er Jahre, 70er Jahre, schleifen, streichen, pink, orchidee, Mädchenfarbe, diy, selber streichen

Ende letzten Jahres haben wir die dunklen Mahagonifenster gegen neue, weiße Holzfenster getauscht. Das neue Raumgefühl war unglaublich. Hell, freundlich, fast wie in einem neugebautem Haus. Jetzt gibt es noch die dunklen Zimmertüren. Die sind, wie die Eingangstür und auch die Nebeneingangstür aus Mahagoni. Bestens, Holztüren, auch wenn 40 Jahre alt, können ja geschliffen und […]

Zero Waste – Deo

nachhaltig leben, Nachhaltig kein, kein Müll, Müllvermeidung, wenig Müll, zero waste, Deo, Deodorant, Schweiß, Cremedeo, Körperhygiene, Mann, Frau

Bioprodukte und Produkte, die weniger Mülle verursachen, sollten auch bei uns im Badezimmer einziehen. Da kann man auch ein Deodorant ersetzen. Nein, das Antitraspirant wird ersetzt. Denn bis ich mich mit dem Thema auseinander gesetzt habe, habe ich immer schon (wie man so sagt) Deospray unter die frisch rasierten Achseln gesprüht. Dann kamen die Alumiumsalze […]

Blumen für den Himmel

Trauerfloristik, Trauer, Beerdigung, Blumen, Blumengebinde, Federn, Begräbnis, Trauerfeier, Grab, Grabschmuck, Grabbeigabe, Trauern mit Kindern, diy, Gestecke selber machen

Für den letzten Abschied von Opa haben wir uns für Gartenblumen entschieden. Kein Schnickschack. Da Opa immer Federn von Greifvögeln am Fahrradlenker hatte, hatten wir die Idee die einzelnen Blumen mit Federn zu verbinden. Erde und Himmel zusammen bringen. Der Ehemann und die Kinder fanden diese Variante toll. ImLa und ich haben jeweils eine Blume […]