Yoga – Fallen Triangle und Wild Thing

Wild thing und fallen triangle sind zwei Asanas, die vielleicht auf dem ersten Blick gleich aussehen, aber schon irgendwie anders sind. Fallen triangle ist eigentich eine Vierfüßler-Pose und Wild thing eine Rückbeuge. Aus dem herabschauenden Hund heraus das rechte Bein nach oben strecken und über den Körper rüber auf die andere Seite drehen. Dabei den […]

Yoga – Beindehnung

Gerade nach dem Joggen lege ich immer den Fokus beim anschließend Yoga auf die Dehnung der Beine. Wobei der Rücken nicht vergessen werden sollte. Nach 10 km ist die Wirbelsäule schon ziemlich beansprucht. Zurück zu den Beinen. Es gibt viele Asanas, die gerade in den Beinen eine Dehnung, Streckung, was weiß ich bringen. So einige […]

Ich mache einen Handstand – Die Handgelenke

Handstand machen, bedeutet auf den Händen stehen. Die Handgelenke werden mit dem ganzen Körpergewicht belastet. Also sollten diese auch mobilisiert und gestärkt werden. Dafür die Hände und Handgelenke dehnen und stretchen. Im Vierfüßlerstand die Hände einmal mit den Fingerspitzen nach vorne und einmal zu den Knien zeigen lassen. Dann langsam mit dem Po nach hinten […]

Yoga – Partneryoga

Seit wir im Sommer im Ashram waren und der Ehemann seine erste Yogastunde hatte, ist er etwas vom Yogafieber angesteckt. So machen wir jetzt ab und zu auch gemeinsam Yoga. Wenn man dann schon einmal zu zweit ist, kann man auch gleich mal einige Partnerasanas machen. Wenn man ja sonst nicht zu einer Yogastunde außer […]

Speck weg – Zwei Jahre abnehmen

Im Juni vor zwei Jahren habe ich den Entschluss gefasst abzunehmen. Und habe mit Yoga, Beckenbodentraining (wegen des Bandscheibenvorfalls) und leichten Workouts angefangen. Nach einem Jahr hatte ich mein Ziel erreicht. Ich habe 40 kg abgenommen. Mittlerweile sind es noch zwei, drei weniger und mein Gewicht bewegt sich in einem 2-kg-Abweichbereich. Also völlig normal. Meinen […]

Workout zuhause – 8 – Beine und Bauch

Training für die Innenseite der Oberschenkel Crunch with lifted legs – bei jedem Hochkommen die Beine öffnen/schließen Squat with side kick – in den Squat und jeweils Bein nach außen strecken ch mache meine Workouts zuhause, jeden Tag mit einem anderen Schwerpunkt. Zuerst ausreichend ca 10 – 15 Minuten aufwärmen und dann geht es los. […]

Urdhva dhanurasana

Yoga ist ein ständiger Prozess. Ich habe viele Positionen, an denen ich arbeite. Die ich besser machen möchte oder eben überhaupt können. Dazu gehört u.a. das Rad. Ich brauchte Monate, um mich überhaupt vom Boden abheben zu können und weitere Monate um irgendwie gut in die Position zu kommen. Mittlerweile fühle ich mich ganz wohl […]

Melt the muffin top – core workout

Weiter geht es im Kampf gegen den Bauchspeck. Hier einige Ãœbungen für die Taille, Po und Oberschenkel. Hüfte heben und senken im Seitstütz kleine Kicks im Liegen Po anheben mit gestrecktem Bein Bergsteiger – Knie abwechselnd heranziehen -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine Fitnesstrainerin o.ä., ich bin […]

Melt the muffin top – Abs workout

v-crunch mit ausgestreckten Armen und Beinen abrollen mit crossover punch bicycle crunches reverse crunches – Po anheben Knee heranziehen und Oberkörper anheben -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine Fitnesstrainerin o.ä., ich bin Laie. -> Nachmachen auf eigene Gefahr. Immer vorher aufwärmen und danach die Muskulatur dehnen und […]

Melt the muffin top – Lower Body

side kicks – im Vierfüßlerstand das Knie beugen und strecken aus dem Stand in die Plankenposition laufen Klassischer Crunch – gestreckte Arme schonen den Nacken -> Meine Erklärungen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. -> Ich bin keine Fitnesstrainerin o.ä., ich bin Laie. -> Nachmachen auf eigene Gefahr. Immer vorher aufwärmen und danach die […]