Kein Platz für einen Star

Am Sonntag morgen nach einen ausgiebigen Regenschauer habe ich einige Vögel auf dem Rasen im Garten beobachtet. Anfangs fand ich ganz schön, die Vögel zu beobachten, die die Würmer, Insekten und Schnecken, die nach dem Regen auf dem Rasen unterwegs waren, fraßen. Doch dann wurden sie immer mehr und haben das kleine Futterhaus mit den […]

Frank, das Eichhörnchen

Eichhörnchen sammelt Flusen aus Teppich

Auf der Terrasse liegt ein alter Flokati. Pirata liegt immer mit zwei Kissen darauf. Wenn der Hund nicht draußen ist, kommen andere Tiere, die den Teppich toll finden. Der zottelige Teppich hat eine magische Anziehungskraft bzw. muss super praktisch für den Nestbau sein. Das haben bereits die Meisen für sich entdeckt, sodass egal, ob der […]

Narzissen

Narzissen und Osterglocken

Die gefüllten Narzissen in fast weiß mit apricot ist nur eine der vielen Sorten, die ich meinem Garten habe. Im Herbst habe ich ein Überraschungspaket mit Narzissenzwiebeln an unterschiedlichen Stellen im Garten vergraben. Seit einiger Zeit erfreue ich mich an den tollen Blüten. Für die Oster-Tischdeko hatte ich drei Stengel mit je drei – vier […]

Gemüsegarten im Dezember

Weißkohl im Winterbeet mit Tau

Halbzeit bis Weihnachten und ich habe es endlich geschafft meine Tontöpfe aus dem Gemüsegarten winterfest zu machen. Die Tomaten-, Paprika-, Chili- und Basilikumtöpfe sind leer, ausgebürstet und in der Garage eingelagert. Die Unterteller habe ich von den kleinen Mininackschnecken befreit und mit den Töpfen zusammen verstaut. Die Töpfe mit den Pflanzen, die draußen bleiben können, […]

Gemüsegarten Ende Oktober

Garten, Gemüsegarten, Garten im Oktober, Gemüsegarten im Oktober, Raureif, erster Frost, Brombeere

Ende Oktober gab es hier schon den ersten Nachtfrost. Bei Minus zwei Grad ist es dann schon ganz schön kalt. Morgens wenn die Sonne dann aufgeht, ist es am schönsten. Wenn der Raureif beleuchtet wird. Jetzt ist aber dann auch höchste Zeit die letzten Handgriffe zu machen, damit der der Gemüsegarten winterfest wird.

Gemüsegarten im Oktober

Gemüsegarten, Bauerngarten, Garten, Gemüse, Selbstversorger, Anbau, Oktober, Garten im Oktober, Weißkohl

Auch im Oktober hat sich das Aussehen des Gemüsegartens wieder gewandelt. Der Mais ist abgeernetet. Die Zucchinipflanzen habe ich schon vor einem Monat aus dem Beet genommen. Die Zwiebeln sind jetzt erntereif und die verschiedenen Kohlarten können auch geerntet werden. Einige von meinen Studentenblumen habe ich auch schon aus dem Beet genommen, da sie den […]

Lavendel ernten

Lavendel, Lavendernte, Lavendel schneiden, Garten, Sommer, Kräuter trocknen, Lavendel trocknen

Beim Schneiden des Lavendels bin ich immer unsicher. Wann genau schneidet man Lavendel? Ich möchte nicht, dass meine Lavendelpflanze zu sehr verholzen. Also schneide ich immer, wenn fast alle Blüten verblüht sind. Oder, wenn ich den Zeitpunkt verpasse, eben später. Dann werden meine (wahrscheinlich 30 – 35) Lavendelsträucher geschnitten. Einige der Blüten trockne ich. Bisher […]

Wassergebundene Wegedecke

Gemüsegarten, Garten, Gartenweg, Wegedecke, naturnah, selber machen, diy

In unserem Gemüsegarten haben wir eine wassergebundene Wegedecke in sandgelb (passend zu den gelben Klinkern am Haus) angelegt. Anfangs begeistert, dann über den Winter eher sehr skeptisch, liebe ich ihn mittlerweile. Das Unkraut muss immer mal wieder gezupft werden und barfuss laufen mag ich darauf auch nicht, ist mir zupicksig. Zwischen den Beeten hat er […]

Möhren lagern

Karotte, Möhre, Mohrrübe, Möhrenkraut, Gemüsegarten, Selbstversorger, Wurzelgemüse, einkochen, einlegen, lagern

Möhren kann man einige Tage im Kühlschrank lagern, natürlich im Gemüsefach und am besten in ein feuchtes Tuch gewickelt. Auf jeden Fall ohne das Grün lagern, das entzieht der Karotte Feuchtigkeit. Wenn sie frisch aus der Erde kommen, die Möhren nicht waschen, nur abschütteln und/oder abstreifen. Eine Alternative zur Erdmiete ist, die Möhren im Keller […]