Rührtofu ala Rührei

Rührtofu, veganes Rührei, in einer Emaileschüssel

Wir lieben Eier, in allen möglichen Formen, weich und hart gekocht, als Spiegelei, als Rührei oder eben im Kuchen oder sonstig weiter verarbeitet. Mein Beitrag für die optimale Hühnerhaltung, ich kaufe Bioeier aus dem Hühnermobil und von Brudereier, Eier ohne Kükenschreddern. Doch irgendwie wollte ich mal eine Alternative testen. Tofu haben wir eh immer im […]

Unser täglich Brot

frisches selbstgebackenes Weizenmischbrot

Alle zwei Tage backen wir ein Brot. Jeder aus der Familie kennt das Rezept und die Handgriffe, die notwendig sind, um unser Mischbrot zu backen. Auch die Kinder sind in der Lage mal alleine eins zu backen. Außerdem gehören zu unser Brot-Back-Routine auch Toastbrot, Doppelbrötchen, Baguette und Zwirbelbrot. Alle Rezept kommen aus dem Backbuch Nr. […]

Tofustäbchen ala Fischstäbchen

Tofustäbchen mit Kupfersalz auf grauem Teller

Tofustäbchen (ca 10 Stück) 200 g Tofu 3 EL Speisestärke 2 TL Rauchsalz Tofu in Scheiben schneiden. Den Tofu nicht auspressen, wir brauchen die Feuchtigkeit. In einer verschließbaren Schale Speisestärke mit Rauchsalz ) vermengen. Ich habe Kupfersalz aus meiner Heimatstadt genutzt. Das ist ein Räuchersalz-Gewürzmischung. Du kannst auch deine eigene Salz-Mischung herstellen aus Salz und […]

Silvestersalat oder vegetarischer Heringssalat

Zwiebeln, Gewürzgurke, rote Zwiebel, eingelegt Aubergine, Mayonaise und geschnittener Dill in einer Schüssel, noch nicht vermengt

Jedes Jahr an Silvester bereiten wir Pfannkuchen aka Berliner frisch zu. Da ist bereits Familientradition. In den Jahren, bevor wir Vegetarier wurden, habe ich immer an Silvester einen Heringssalat zubereitet. Den habe ich schon in den letzten Jahren immer wieder vermisst. Nicht den Heringssalat für sich, sondern eher den Geschmack. Salzig, würzig, das ist ja […]

Weihnachtsessen

Karottenlachs auf Spieß mit Creme in kleinem Glas

Für das Essen an Heiligabend hatten wir dieses Mal wieder neues und alt bewährtes über legt. Es gab Pizza. Das können wir, die Tochter hat Spaß dabei zu helfen, gelingt immer und sie ist lecker. Der Belag lässt sich vorbereiten (Schnippeln am Vormittag), der Teig braucht nicht viel Beachtung, die Soße köchelt auch quasi von […]

Gebrannte Mandeln selbst gemacht

Teller mit gebrannten Mandeln und Zutaten

Aufgrund von Corona fällt der Besuch des Weihnachtsmarktes aus. Somit hatten wir auch keine Möglichkeit gebrannte Mandeln zu kaufen. Die Tocher hat dann einfach welche selbst gemacht. Sie sind auch gleich beim ersten Mal gelungen, waren lecker und mit einer Tassen selbst gemachten Glühwein ähnlichem Getränk (also alkoholfreier Glühwein) perfekt. Gebrannte Mandeln (ca 4 Portionen) […]

Butterkekse

Butterkekse in Vulvaform bunt dekoriert

Dieses Jahr sind ein paar neue Ausstechförmchen für Kekse bzw. Plätzchen dazugekommen: Penis, Klitoris und Vulva . In der Weihnachtsbäckerei dürfen Butterkekse nicht fehlen und da haben wir gleich mal ein paar Vulvas gebacken und dekoriert . Für alle Veganer:innen, die Butter kann durch einen backfähigen veganen Streichblock ersetzt werden und das Eigelb durch Apfelmus […]

Vanillekipferl

Teller mit selbstgebackenen Vanillekipferl

In der Adventszeit backe ich am Liebsten. Da stehe ich dann dan zwei Tage in der Küche und backe all unsere Lieblings-Weihnachtsplätzchen. Da sind in den Jahren so einige verschiedene zusammengekommen, denn manchmal kommen neue dazu. Dieses Jahr hat mir die Tochter geholfen und fleißig mit geformt und dekoriert. Vanillekipferl dürfen auf jeden Fall nicht […]

Selbst gerolltes Sushi

Maki, Californiarollen, Sommerrollen

Wir lieben Sushi. Okay, fast alle. Manchmal machen wir uns die Mühe und rollen selbst. Sommerrollen stehen öfter auf dem Programm, die sind nicht ganz so zeitaufwendig. Morgens beginne ich damit den Rettich und das Gemüse einzulegen. Ingwer sollte länger ziehen und am besten bereits 2-3 Tage vorher eingelegt werden. Selbstgemachtes Sushi Gemüse (Gurke, Rettich, […]

Apfelnapfkuchen

Apfel-Cranberry-Kuchen mit Puderzucker

Ich hatte noch zwei, drei Äpfel mit kleinen Druckstellen übrig und Cranberries habe ich eh immer im Haus. Also habe ich einen schnellen Apfelkuchen gebacken. Perfekt, wer es etwas klitschig mag. Und der Kuchen ist sehr wandlungsfähig. Wer keine Cranberries mag, nimmt getrockenete Aprikosen, Feigen, Datteln, Rosinen oder eben eine Mischung aus allen. Für eine […]