Aargh

So, heute zum zweiten Mal bei Scrapbook-Werkstatt nachgefragt, wann meine Bestellung denn endlich geliefert wird (bestellt und PayPal-gezahlt letzte Woche Montag). Zeitgleich mal auf §37a HGB hingewiesen (Impressumpfllicht in Geschäftskorrespondenz, auch E-Mails). Konnte nicht anders, liegt mir in der Natur, ständig alle immer zu korrigieren (also was in meinen Augen richtig ist).

Aargh, nur nervige Sachen. Aber wir wissen jetzt, Vollstreckungsbescheide sind 30 Jahre gültig.

One Response to “Aargh”

  1. bloggerine.de - don’t panic » Blog Archive » Aargh II Says:

    […] diesem Online-Shop sollte man lieber die Finger lassen. Seit 3 Wochen telefoniere, schreibe ich hinter meiner mit PayPal bezahlten Bestellung […]