Das war 2013

Same procedure as every year

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
8

2. Zugenommen oder abgenommen?
Abgenommen, definitiv. In den letzten 24 Wochen waren es 23 kg, 20 stehen noch an.

3. Haare länger oder kürzer?
So wie zum Ende des letzten Jahres. Endlich eine tolle Frisur gefunden, immer noch türkis.

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Weder noch.

5. Mehr Kohle oder weniger?
Mehr. Und ich habe neue Investitionsquellen gefunden: Kunst und Blythe.

6. Besseren Job oder schlechteren?
Besserer Job. Nur noch Luxusleben. Arbeitszimmer ist abgebaut. Ich beschäftige mich, neben Büroarbeiten für meinen Mann, mit Dingen, die mir Spaß machen.

7. Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr. Sträucher für den Garten. Sandstein für den Vorgarten. Kunst für Mama. Blythe für Mama. Modelleisenbahn für Papa.

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?
Ja, nichts zum Anfassen, aber eine Erkenntnis: Disziplin ist alles.

9. Mehr bewegt oder weniger?
Definitiv mehr. Seit Juni jeden Tag Sport.

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?
Eigentlich keine. Die Schmerzen des Bandscheibenvorfalls sind seit dem Frühjahr weg.

11. Davon war für Dich die Schlimmste?
Zum Glück nichts erwähnenwertes.

12. Der hirnrissigste Plan?
Eine Trockenmauer und Gehweg aus Sandstein selber machen. Aber irgendwie haben wir es hinbekommen.

13. Die gefährlichste Unternehmung?
Gefährlich war eigentlich nichts. Ich bemühe mich, immer mit Rücksicht auf meinen Rücken zu agieren.

14. Die teuerste Anschaffung?
Sandstein, mehrere Tonnen.

15. Das leckerste Essen?
Mulligatawny, Misosuppe und Sushi.

16. Das beeindruckendste Buch?
Dieses Jahr nur Bilderbücher oder auch Kinderbücher (mehr oder weniger). Empfehlenswert:
Oddfellow’s orphanage von Emily Winfield Martin
Dilka Bear Bildband
Demeter von Ana Juan

17. Der ergreifendste Film?
Ergreifend? Vielleicht Der Grüffelo und Das Grüfellokind
Ich muss wohl mal die Frage in – Der beste Film – ändern.
Aber hey, da fällt mir spontan auch keiner ein. Ich mag Ich einfach unverbesserlich, den kann ich auch öfter sehen.

18. Die beste CD?
Keine neue CD. Kaufe nur einzelne Lieder online.

19. Das schönste Konzert?
Depeche Mode. Das einzige dieses Jahr, war auch sehr geil.

20. Die meiste Zeit verbracht mit?
Im Internet surfen, gefühlt aber mit Sport.

21. Die schönste Zeit verbracht mit?
ImLa, LeLa und Hagen

22. 2013 zum ersten Mal getan?
Yoga.

23. 2013 nach langer Zeit wieder getan?
Regelmäßig Sport, Gewicht reduziert und wieder gut gefühlt (und nicht nur eingeredet).

24. Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?

  • Schmerzen vom Bandscheibenvorfall
  • Das verschenkte 1. Jahr Grundschule
  • Weniger konstruktive, unendlich lange dauernde Sitzungen (welches Gremium auch immer)

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Mmh, schwierig. Wir sind fast immer der gleichen Meinung, aber meistens ähnlich. Vielleicht musste ich drei Mal öfter nach einer Blythe fragen. Aber sonst.
Ach, vielleicht, dass das Wohnzimmer da bleibt, wo es von Anfang an war. Der Zwischenstand war fürchterlich, fand ich.

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Die Geschenke für die Kinder und Hagen. Wir haben ihre Wünsche erfüllt, die kleinen, ohne den Spielzeugbestand unnötig zu erhöhen.

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Hagen, der mir meine Wünsche erfüllt hat und meine Hobbys, Vorlieben, Interessen versteht. Umgekehrt tobt er sich auch mit Modeleisenbahn und co aus.

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Ich liebe Dich. (In verschiedenen Stimmen)

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Ich liebe dich.

30. Dein Wort des Jahres?
Yoga

31. Dein Unwort des Jahres?
Inklusion

32. Dein Liebglingsblog des Jahres?
Habe ich nicht. Ich komme kaum selbst zum Bloggen hier auf Bloggerine.

33. Zum Vergleich: Verlinke Dein Stöckchem aus dem vorigen Jahr!
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006

One Response to “Das war 2013”

  1. bloggerine.de – don`t panic » Blog Archive » Das war 2014 Says:

    […] Zum Vergleich: Verlinke Dein Stöckchem aus dem vorigen Jahr! 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 […]