Sound of life

Ich habe mal meinen iPod rausgekramt und den shuffle song Modus bemüht, um nach diesen Schema das Stöcken von Ringelstrumpf zu beantworten.

Vorspann: Deine Lakaien – Stupid
Aufwachen: Front 242 – No shuffle
Erster Schultag: Delerium – Truly
Das erste Mal: Metallica – Trough the Never
Kampflied: Placebo – Every you every me
Schluss machen: In Extremo – Die Gier
Leben: And One – Metallhammer
Nervenzusammenbruch: Mest – I melt with you
Autofahren: Placebo – Black Eyed
Flashback: Guano Apes – No Speech
Wieder zusammenkommen: Deine Lakaien – Down down down
Hochzeit: Funker Vogt – History
Geburt des ersten Kindes: In Extremo – Lulap/Como Poden
Endkampf: Sylver – Forgiven
Todesszene: Dirty Dancing Soundtrack – Stay
Beerdigungslied: Rammstein – Du riechst so gut
Abspann: Placebo – Brick Shithouse

Ich schwör, immer nur einmal auf next gedrückt. Wer will auch?

Hier die Anleitung dazu:


Wenn dein Leben ein Film wäre, was würde der Soundtrack sein?
Also, so geht’s:
1. Öffne deinen Musicplayer (iTunes, Winamp, Media Player, iPod etc.)
2. Stelle es auf Shuffle/ Random
3. Drücke “Play”
4. Schreibe für jede Antwort den Song, der gerade gespielt wird, auf:
5. Drücke für jede neue Frage den “next” Button.
6. Lüge nicht und tue so als ob du cool wärst… Tipp’s einfach ein!¨

3 Replies to “Sound of life”

  1. Toll. Bei mir sind einige echt passende Sachen dabei:

    Vorspann: Antonio Vivaldi »Winter – Allegro (Aus Vier Jahreszeiten)«
    Aufwachen: Deep Purple »Smoke on the Water (Live)«
    Erster Schultag: City »Mir wird kalt dabei«
    Das erste Mal: Wolfsheim »Kein zurück«
    Kampflied: Aquasky »Kauna«
    Schluss machen: Iron Butterfly »So-Lo«
    Leben: Juno Reactor »Navras«
    Nervenzusammenbruch: Franco Codi »Signor Rossi: La Canzone Di Merletto«
    Autofahren: Elliot Goldenthal »Still Life (Aus Frida)«
    Flashback: Leonard Cohen »Famous Blue Raincoat«
    Wieder zusammenkommen: Safri Duo »Played-a-life (The Bongo Song) [Club Mix]«
    Hochzeit: Gerhard Schöne »Tante Hanna«
    Geburt des ersten Kindes: Najoua Belyzel »Docteur Gel«
    Endkampf: Trentemøller »Miss you«
    Todesszene: City »Casablanca«
    Beerdigungslied: Hans Albers »Nimm mich mit, Kapitän, auf die Reise«
    Abspann: Digitalis »Kyphi«

  2. Vorspann: Noir Desir – Tostaky
    Aufwachen: Nuttin’ Nyce – Wandering Eyes
    Erster Schultag: Texas Lightning – Man In The Mirror
    Das erste Mal: REM – It Is The End As We Know It (And I Feel Fine)
    Kampflied: Portishead – Western Eyes
    Schluss machen: Roxette – Keep Me Waiting
    Leben: Cat Power – Fool
    Nervenzusammenbruch: Lobo – Late Christmas Eve
    Autofahren: Jewel – Adrian
    Flashback: Silbermond – Passend Gemacht
    Wieder zusammenkommen: Sheryl Crow – Leaving Las Vegas
    Hochzeit: Roxette – Crash! Boom! Bang!
    Geburt des ersten Kindes: Gloria Estefan – Love On Layaway
    Endkampf: Alanis Morisette – Ironic
    Todesszene: Charlotte Church – Silent Night
    Beerdigungslied: Kiss – Sure Know Something
    Abspann: Django Reinhardt – I Can’t Give Anything But You

  3. Hihi, “Du riechst so gut” fuer die Todesscene finde ich Klasse! Mein Zufallsgenerator bediente sich fast ausschliesslich an den Lieblingswerken des Ringelmannes. Immerhin hat er all die vielen Benjamin Bluemchens geskipt. Wer wollte schon Benjamin beim ersten Mal hoeren?!?

Comments are closed.