ET +3

Geburts Geburtstagsvorbereitungen

Ich bin noch zuhause. Die paar unregelmäßigen Wehen bringen mich diesmal nicht in Hektik und ich harre der Dinge, die da kommen. Außerdem wollte ich noch einen Kuchen backen, denn Hagen hat morgen Geburtstag. Mal sehen ob er ein verfrühtes oder pünktliches (oder vielleicht doch verspätestens) Geburtstagsgeschenk bekommt.

Edit 21:00
Wir werden jetzt mal ins Krankenhaus fahren. Wie regelmäßig die Wehen kommen, weiß ich nicht, hatte gerade nicht wirklich Gelegenheit auf die Uhr zu sehen. Erst habe ich LeLa ins Bett gebracht und dann noch geduscht. Zwischenzeitlich hatte ich das Gefühl: Jetzt aber schnell, sonst ist es zu spät. Okay, so schlimm ist es wohl noch nicht. Aber man weiß ja nie.

11 Replies to “ET +3”

  1. und? jetzt? wie schaut´s aus? 🙂

  2. Immer noch unregelmäßig, aber etwas intensiver. Ich versuche weiterhin ein gutes Gleichgewicht zwischen ein bißchen ausruhen und doch noch Dinge erledigen zu finden, trotz ständig auf Toilette rennen.

    Ich warte auf die regelmäßigen Wehen, zum Glück sind wir in ca 10-15 Minuten im Krankenhaus. Von daher sehe ich allem entspannt entgegen.

  3. Issey2308 says:

    Na Du, noch zu Hause?

  4. oh wie spannend 🙂 ich drück dir die daumen, daß es bald losgeht! ich bin hier auch schon in den startlöchern. bin gespannt, wer von uns das rennen macht 😉

  5. Spannend. So schnell wird der Krümel jetzt wohl ja doch noch nicht da sein.
    Daher drücke ich ganz fest die Daumen und bin ganz aufgeregt.

    ;-))

  6. Oh, ich wünsche Dir alles Gute! Und drücke fest die Daumen für eine schnelle, unkomplizierte Geburt!
    🙂

  7. *hibbel hibbel* Ich drücke die Daumen. Ach, was spannend 🙂

  8. Na? Hagens Geburtstagsgeschenk schon da? *gg *Daumen drück!*

  9. ohhh, wie spannend. ich denke aber mal, das der/die mikro zwischenzeitlich da ist. nein ich hoffe es sogar. bleibt nur die frage, ob das geschenk “zu früh” kam 😉

  10. UUUUUnnnnnnnddddddd? Wie wars? Hmmmm? Bin ja schon soooo gespannt was nun los war! (Zum Daumendrücken bin ich wohl zu spät!)

  11. *diefingertrommelnaufderunterlage*
    Ich drücke noch nachträglich die Daumen!

Comments are closed.