Flurrenovierung

70er Jahre Flur selbst renovieren Fliesen raus

Eigentlich wollten wir den Küche-Wohnzimmer-Essbereich streichen. Aber mit frischen Wänden fand ich die dunkle 70-er Jahre Mahagonitür sehr unpassend. Da haben wir entschieden, die Tür neu zu machen. Aber was ist dann mit dem Flur? Noch mit den Originaltapete an drei von vier Wänden und vorallem dem furchtbaren Teppich, haben wir dann schnell entschieden, dann […]

Wäschetrocker zum 70.

Explosionsbox Geburtstagsgeschenk Wäschetrockner

Meine Mama hat sich Geld zum Geburtstag gewünscht. Okay, also haben wir als Geschwister über eine Verpackung für ein Geldgeschenk nachgedacht. Mmh. Da sie sich einen Wäschetrockner für das Geld kaufen möchte, haben wir uns für eine Explosionsbox mit Miniaturausgabe eines Trockner entschieden. Da es ein Gemeinschaftsgeschenk ist, sind alle Beteiligten auf der kleiner Karte, […]

Happy Halloween

Happy Halloween, Halloween, Creepy, Vampir, Blut, haunted house, Deko, dekorieren, Kerzen, diy, Sensenmann

Auch dieses Jahr haben wir unseren Hauseingang und Vorgarten ein wenig für Halloween dekoriert. Wir waren spät dran, deshalb haben dieses Mal nichts neues hinzugefügt. Die alten Bekannten wurden heraus geholt. Deko neben der Eingangstür und der kleine und der große Sensenmann im Vorgarten. Die obligatorischen, unzähligen Gläser mit Kerzen durfen auch nicht fehlen, die […]

Zero Waste – Abschminkpads

zerowaste, Zero Waste, nachhaltig, diy, selber machen, Abschminkpads, nähen, Leinen, Frottee, Upcycling

Die Dinge im Badezimmer haben wir mittlerweile fast alle auf nachhaltige Produkte umgestellt. Ich selbst schminke mich nicht, aber die Tochter, die langsam ins Teenageralter kommt, entdeckt langsam die Schminksachen für sich. Zum Abschminken von Makeup und Co haben wir uns jetzt für selbst genähte Pads entschieden. In meinem Lieblings-Naturstoffe-Shop hatte ich vor einiger Zeit […]

Eigenes Saatgut gewinnen

diy, selber machen, Saatgut, Samen, Gemüse, Selbstversorger, Dill

Den Blütenaustrieb meiner Schwarzwurzel beobachte ich schon länger. Da die Schwarzwurzel eigentlich nicht blühen sollte. Es ist eine zweijährige Pflanze und bildet dann in der zweiten Wachstumsphase Blüten aus. Meine Schwarzwurzel hat bereits jetzt Blüten ausgebildet. Diese sind jetzt getrocknet und ich habe sie, bevor die Schwarzwurzel sich selbst aussät, abgenommen. Den Rest der Blütenstände […]

Spitzwegerichsalbe

diy, selber machen, Spitzwegerich, Salbe, Krätuer, Heilkräuter, antiseptisch, Wundheilung, Öl, Bienenwachs

Spitzwegerich habe ich mittlerweile im Vorgarten ziemlich viel. Vor allem, da ich vor Jahren mal eine Pflanze aus dem Garten in den Vorgarten gepflanzt habe (find ich nämlich eigentlich schön) und wir den Rasen aufgrund der Trockenheit eher weniger gemäht haben. Da hatte der Wegerich Zeit ausgiebig zu wachsen und sich zu versamen. Spitzwegerich ist […]

Kräuter trocknen

Heilkräuter, Kräuter, trocknen, Teekräuter, Kräutertee, Brennessel, Ringelblume, Rose, Kornblume, Blätter, trocknen, diy

Im Frühjahr habe ich Kornblumen und Ringelblumen im Gemüsegarten ausgesät. Im Juni haben beide angefangen zu blühen. Einige Zweige der Kornblume und Ringelblume habe ich in kleinen Bündeln mit Baumwollschnur immer zu zwei Bündeln gebunden und so über die Wäscheleine auf dem Dachboden gehängt. Einige Zweige von der Brombeere, Himbeere und einige Erdbeerblätter habe ich […]

Ringelblumenöl

Ringelblume, Calendula, Calendulaöl, Ringelblumenöl, Blüte, Ringelblumenblüte, diy, selber machen

Ich habe eine ganze Reihe (5 m) im Gemüsegarten Ringelblumen in verschiedenen Farben ausgesät. Seit Juni ernte ich die Blüten. Die ersten Ringelblumen habe ich zum Trocknen auf dem Dachboden aufgehängt. Jetzt habe ich auf einen sonnigen Tag gewartet und zur Mittagszeit, wenn die Konzentration der Heilstoffe am höchsten ist, einige Ringelblumenblüten geerntet, um Öl […]

Wassergebundene Wegedecke

Gemüsegarten, Garten, Gartenweg, Wegedecke, naturnah, selber machen, diy

In unserem Gemüsegarten haben wir eine wassergebundene Wegedecke in sandgelb (passend zu den gelben Klinkern am Haus) angelegt. Anfangs begeistert, dann über den Winter eher sehr skeptisch, liebe ich ihn mittlerweile. Das Unkraut muss immer mal wieder gezupft werden und barfuss laufen mag ich darauf auch nicht, ist mir zupicksig. Zwischen den Beeten hat er […]