Weihnachtsbäckerei – 4. Advent

Advent, Adventszeit, Weihnachtsbäckerei, backen, Rezept, Kakaoseufzer

Wenn ich merke, dass die Plätzchen schon sehr viel weniger geworden sind und befürchte, nicht über die Feiertage genug zu haben, backe ich noch einmal nach. Dafür bieten sich die Kakaoseufzer. Wunderbar schokoladige Kügelchen, die schnell beputzt sind. Außerdem lassen sie sich auch schnell und einfach backen. Ich mache immer extra viel Backkakao in den […]

Weihnachtsbäckerei – 3. Advent

Advent, Adventszeit, Weihnachtsbäckerei, backen, Rezept, zimt, zimsterne, zimtstangen, Ceylonzimt

Der eine oder andere Geruch von Gewürzen löst Erinnerungen an die Weihnachtszeit in der Kindheit aus. Ich liebes, wenn es draußen kalt ist und drinnen duftet es nach Zimt, Nelken, Anis, Piment und Kardamon?Am besten noch mit einer Mischung aus Zitronen- und Orangenduft. Vor allem herrscht hier großem Zimtliebe, deshalb kommt in unsere Zimtblöcke immer […]

Weihnachtsbäckerei – 2. Advent

Advent, Adventszeit, Weihnachtsbäckerei, backen, Rezept, Husarenkrapfen, einfach

Die Husarenkrapfen sind sehr vielseitig, ob aus Haselnüssen oder Mandel gebacken und je nachdem mit welcher Konfitüre ihr sie füllt, oder sogar mit Schokolade, schmecken sie immer wieder anders. Welche Variante wollt ihr probieren? 210 g Mehl 105 g gemahlene Haselnüsse 105 g Zucker 210 g weiche Butter 3 Eigelb 1 Pr. Salz 1 Pr. […]

Weihnachtsbäckerei

Advent, Adventszeit, Weihnachtsbäckerei, backen, Rezept, Stollen, Christstollen, Quarkstollen, einfach

Wie jedes Jahr backe ich die Weihnachtsplätzchen selbst. Alle. Wir haben schon seid Jahren keine mehr gekauft. Auch den Christstollen backen wir selbst. Da habe ich ein Rezept von meiner Mutter bekommen. Und so backen wir immer einen Quark-Canberry-Stollen. Am besten schon einige Wochen vor dem ersten Advent. Mittlerweile falte ich drei kleine aus der […]

Vegetarischer Adventskalender – Tür 7

Heute zum zweiten Advent etwas Süßes im vegetarischen Adventskalender, Zimtsterne. Oder wie in meiner Variante Zimtblöcke. Hier liegt mir besonders am Herzen auf den Zimt hinzuweisen. Wir verwenden ausschließlich Ceylonzimt. Dieser enthält deutlich (!) weniger Cumarin als der übliche Cassiazimt. Ist also gesundheitlich unbedenklich. Also nur Ceylonzimt und am besten mit fünf Nullen als Qualitätsmerkmal […]